Brokkolitoertchen

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen

Zutaten für vier Personen

  • 1 Kopf Brokkoli, ca. 500 g
  • 250 g Kochschinken
  • 150 g geriebener Mozzarella
  • 150 g geriebener Gouda
  • 300 ml Obers
  • 6 Eier
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskat
  • 0.5 TL unbehandelter Zitronenabrieb
  • weiche Butter für die Förmchen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und 8 kleine Tarteförmchen von ca. zehn cm Durchmesser ausbuttern.
  2. Den Brokkoli in kleine ­Röschen teilen und in kochendem Salzwasser zwei Minuten mit viel Biss blanchieren. ­Abgießen und gut abtropfen lassen. Den Schinken würfeln. Den Brokkoli und Schinken auf die Förmchen verteilen. Die Eier, den Mozzarella, Gouda und das Obers gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb kräftig würzen. In die Förmchen gießen und im Ofen ca. 20 Minuten ­backen. Nach Belieben warm oder kalt servieren und dazu z. B. einen grünen Salat ­reichen.