Flammkuchen

Flammkuchen mit Putenbrust

Flammkuchen mit Putenbrust

Zutaten für vier Personen

  • 1.5 Packungen Flammkuchenteig
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g geräucherte Putenbrust, in Scheiben
  • 150 g Schafskäse
  • Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • Cranberrymarmelade, zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220 °C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Flammkuchenteig auf vier Stücke aufteilen. Auf ein (oder zwei) mit Backpapier belegte Backbleche legen.
  2. Mit der Crème fraîche ­bestreichen und dabei einen kleinen Rand frei lassen. Mit den Putenbrustscheiben belegen. Den Käse würfeln und darüber streuen. Pfeffern und mit dem Oregano bestreuen.
  3. Im Ofen ca. zehn Minuten knusprig backen. Vom Blech nehmen und nach Belieben mit Cranberrymarmelade garniert servieren.