Cottage-Pies

Mini-Cottage-Pies

###Portionen: 24

Portionen: 24

  • Für den Teig.
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Butter, für die Form
  • Für das Püree:
  • 350 g mehlig kochende Erdäpfel
  • Salz
  • 50 ml heiße Milch
  • frisch gemahlener Muskat
  • Für den Teig:
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • Pfeffer
  • edelsüßes Paprikapulver
  • Chilipulver
  • 1 Hand voll Petersilie
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Außerdem:
  • 50 g Butter, in Flöckchen
  • 300 g Kirschtomaten, für die Garnitur
  • 1 Hand voll Schnittlauch, für die Garnitur
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Für den Teig aus Mehl‚ Ei‚ Salz‚ Öl und ca. 150 ml lauwarmem Wasser einen glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen‚ mit Öl bestreichen, abgedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.
  2. Erdäpfel waschen, in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Schälen, heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Mit heißer Milch verrühren, mit Salz und Muskat abschmecken. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Karotte schälen, würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Faschierte darin unter Rühren 2 Minuten anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, 2 Minuten mitbraten. Karotte zugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili abschmecken. Petersilie waschen und fein hacken.
  4. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen‚ auf ein leicht bemehltes Küchentuch legen, hauchdünn ausziehen. Aus dem Teig 24 Kreise (à ca. 8 cm Ø) ausschneiden. Eine Minimuffinform fetten, die Kreise in die Förmchen legen. Fleischfüllung darauf verteilen und mit dem Erdäpfelpüree bedecken. Mit einer Gabel eindrücken, mit Butterflöckchen belegen und 20–25 Minuten goldbraun backen.
  5. Cocktailtomaten waschen, halbieren. Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Cottage-Pies aus dem Ofen nehmen, auf Schnittlauch mit Cocktailtomaten anrichten. Mit Pfeffer bestreut servieren.