Adele

Nach Grammy

Adele: Doch keine Pause

Die "Grammy"-Überfliegerin plant schon ihr nächstes Album.

Aufregung. Es war ein Schock für Millionen Adele-Fans rund um den Globus: Nur wenige Tage nachdem die Sängerin (23) bei den Grammys sechsfach abgeräumt hatte, kündigte sie in der US-Vogue an, sich aus dem Musikgeschäft zurückziehen zu wollen. Grund: Ihre neue Liebe Simon Konecki (37). „Ich möchte Zeit für meinen Freund haben!“, erklärt sie. Und: „Wenn ich ständig arbeite, geht meine Beziehung kaputt. Ich bin raus für vier, fünf Jahre. Ich weiß auch nicht, was ich dann mache. Heiraten. Kinder kriegen!“
Doch jetzt rudert Adele auf ihrer Website zurück. „Ich habe ein paar Tage frei, dann finden die Brit Awards statt und dann geht es direkt zurück ins Aufnahmestudio. Fünf Jahre? Eher fünf Tage!“

 

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina singt Adeles 'Someone like you'