Heidi Klum schockt Fans mit Kannibalen-Video

Halloween-Verwandlung

Heidi Klum schockt Fans mit Kannibalen-Video

Das Model steckt tief in den Vorbereitungen seiner alljährlichen Halloween-Verwandlung.

Dieses Jahr stellt das deutsche Model und "America’s Got Talent"-Jurorin Heidi Klum (48) mit ihrer Verkleidung alle Halloween-Zombies in den Schatten! In einem einminütigem Teaser ist sie als Kannibalen-Zombie zu sehen. Im kurzen Schock-Clip steigt sie als wiederbelebte Untote aus ihrem eigenen Grab und flüstert in die Kamera: "Here is Mami" (dt.: "Mami ist da"), und tischt in einer gruseligen Villa drei Kindern ein bizarres Horrormenü auf. Der Hauptgang ist ein blutiger, abgerissener Arm, in den Heidi herzhaft reinbeißt. Dann schaut sie mit blutüberströmten Gesicht auf und ruft kauend: "Happy Halloween everyone!" (dt.: "Euch allen ein fröhliches Halloween"). 

 

 

Klum schon in Halloween-Stimmung

Das deutsche Model ist für ihre besonders aufwendigen Halloween-Kostüme bekannt. Klum als Kannibalin gab's aber in ihrer 20-jährigen Halloween-Karriere noch nie. Bereits seit Tagen postet sie kurze Grusel-Clips von ihrer Zombie-Verwandlung.

Das schaurige Fest wird sie dieses Jahr wieder nur mit ihrer Familie feiern. "Mit allem, was gerade in der Welt passiert, fühlt es sich für mich noch zu früh an, eine Party zu feiern", sagt Heidi gegenüber dem "TooFab"-Magazin. Sie fügt hinzu: "Also werde ich das auch dieses Jahr nicht machen."

Schon letztes Jahr musste die 48-Jährige auf ihre alljährliche Halloween-Party verzichten. Stattdessen produzierte sie ein fünfeinhalb Minütiges Horrorvideo, in dem ihr Ehemann Tom Kaulitz (32) und ihre vier Kinder sich in Zombies verwandeln und sie durchs Haus jagen.

Noch wird an dem neuen aufwendigen Video-Clip gearbeitet, aber gut möglich, dass Heidi Klum dieses Jahr ihren Kannibalen-Schocker in voller Länge auf Instagram teilt.