Tokio-Hotel-Twins: Peta- Schock-Kampagne

Gegen Tierquälerei

Tokio-Hotel-Twins: Peta- Schock-Kampagne

FOTO: Bill und Tom Kaulitz setzen sich für Wildtiere ein - Raus aus dem Zirkus!

"Sklaven der Unterhaltungsindustrie: Wildtiere raus aus dem Zirkus!": Mit diesem Slogan wollen die Tokio Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz gemeinsam mit Peta gegen das Leid von Zirkustieren kämpfen. Die Musiker posieren blutverschmiert und in Ketten gelegt, um sie herum ist alles düster.

"Man muss sich nur mal vorstellen, dass Tiere ihr Leben lang so gehalten werden", zeigt Bill sich entsetzt, "Zirkus mit Tierdarbietungen muss verboten werden, es gibt genügend spannende Alternativen!" Wichtig ist, fügt Tom hinzu, dass Eltern ein Bewußtsein entwickeln.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×

    Mehr dazu