Brad Pitt & Angelina Jolie, Courteney Cox

Er rief sie an

Brangelina: Krach wegen Courteney Cox

Artikel teilen

Brad Pitt wollte Courteney nach Trennung trösten - Jolie zuckte aus!

Brad Pitt und Courteney Cox kennen sich seit Jahren, immerhin ist die dunkelhaarige Schauspielerin die beste Freundin von Jennifer Aniston. Und mit der war Brad bekanntlich verheiratet.

Obwohl der Kontakt deutlich abgekühlt ist, nachdem Pitt sich von Jen trennte und eine Familie mit Angelina Jolie gründete, rief der Star Courteney an, als er von ihren Eheproblemen erfuhr.

Wutausbruch
Doch Angelina Jolie zeigt kein Verständnis dafür, dass er tröstende Worte für seine alte Freundin fand. "Angie wurde sehr wütend, als Brad zugab, dass er Courteney angerufen hat", erzählt ein Insider im National Enquirer. Denn Jolie, die gerade ihr Regiedebüt dreht, hält das für einen Vorwand: "Sie beschuldigte ihn, die Arquette-Trennung zu benutzen, um sich Jen anzunähern. Angie sagte, sie wäre nicht überrascht, wenn Jen gleich neben Courteney saß, als er anrief."

Angelinas Reaktion überraschte Brad Pitt. Geduldig versuchte er, sie davon zu überzeugen, dass sein Anruf nicht das Geringste mit Jennifer zu tun hatte: "Doch Angelina kann den Gedanken nicht ertragen, dass Brad irgendeine Verbindung zu Jen hat, auch wenn es nur darum geht, ihrer besten Freundin während einer Trennung beizustehen."

Diashow: Die Starfotos des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo