Maradona: Jetzt offiziell vierfacher Vater

Kicker-Nachwuchs

Maradona: Jetzt offiziell vierfacher Vater

Star-Fußballer erkennt die Vaterschaft von Sohn Diego Fernando an.

Diego Maradona ist nun offiziell vierfacher Vater. Argentiniens Fußball-Ikone habe in Dubai die Vaterschaft von Sohn Diego Fernando anerkannt, teilte der Anwalt von Veronica Ojeda am Dienstag in Buenos Aires mit. Ojeda, die ehemalige Lebensgefährtin von Maradona, hatte den Buben am 13. Februar dieses Jahres zur Welt gebracht.

Kinder-Segen
Aus seiner Ehe mit Claudia Villafane hat der Weltmeister von 1986, der im Moment in Dubai arbeitet und wohnt, bereits die beiden Töchter Dalma und Giannina. Außerdem hat er mit der Italienerin Cristiana Sinagra ein außereheliches Kind, Diego Junior, und ist seit 2009 auch schon Großvater, zu dem ihn Giannina mit Manchester-City-Spieler Sergio Aguero gemacht hat.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×