J.Lo: 706.000 Euro für Kurz-Auftritt

Bei Hochzeit

J.Lo: 706.000 Euro für Kurz-Auftritt

Sängerin soll bei Hochzeit der Tochter eines Unternehmers auftreten.

Die US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez tritt am Mittwoch bei einer Hochzeit in der Ukraine auf. Wie die Zeitung "Segodnia" auf ihrer Internetseite berichtete, landete die 41-Jährige am frühen Morgen mit einer Chartermaschine in Simferopol auf der Krimhalbinsel. Sie soll demnach bei der Hochzeit einer Tochter des schwerreichen Unternehmers Sergej Taruta auftreten. Er ist nach Angaben des US-Magazins "Forbes" mit einem Vermögen von umgerechnet 1,5 Milliarden Euro der neuntreichste Mann der Ukraine. Die Hochzeit wird dem Bericht zufolge in einem Privatsanatorium in der Nähe von Jalta an der Schwarzmeerküste gefeiert. Für den Auftritt, der eine halbe Stunden dauern soll, kassiert Lopez angeblich eine Gage von 706.000 Euro.

Am Freitag hatte Lopez die Trennung von ihrem Mann Marc Anthony nach sieben Jahren Ehe bekanntgegeben. Die 41-Jährige Lopez war bereits zweimal verheiratet und war in der Vergangenheit unter anderem mit Popstar Sean "Diddy" Combs und Schauspieler Ben Affleck liiert, bevor sie 2004 ihren heute 42-jährigen Sänger-Kollegen Anthony heiratete. Mit ihm hat Lopez dreijährige Zwillinge.