Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

Photoshop-Desaster

Kardashians: Spott für Weihnachtskarte

Völlig übertrieben: Kim & Co. ließen alle Falten verschwinden.

Bescheidenheit ist eine Tugend, von der die Familie Kardashian noch nicht viel gehört hat. Das bewiesen Kim, ihre Geschwister Khloe, Kourtney, Rob, Kylie und Kendall, Mama Kris und ihr Mann Bruce Jenner und die Anhängsel Lamar Odom und Scott Disick jetzt wieder einmal. Auf ihrer traditionellen Weihnachtskarte posieren sie in Abendkleidern und Anzügen, mit Mascherln und hohen Hacken. Inszeniert wurde das ganze natürlich von einem Profi, Nick Saglimbeni. Die kleinen Makel der Kardashians wurden vom Bild natürlich auch entfernt. Man erkennt auf den ersten Blick, dass hier einiges verbessert wurde.

Diashow: Übertriebene Weihnachts-Grüße der Kardashians

1/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

2/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

3/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

4/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

5/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

6/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

7/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!

8/8
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte
Die Kardashians und ihre übertriebene Weihnachtskarte

Perfekt durchgestylt und im Photoshop nachbearbeitet: Die Kardashians toppen mit ihrer Weihnachts-Grußkarte wieder mal alles. Allerdings ernten sie dafür vor allem Spott. Denn digitale Zauberei ließ alle Falten aus ihren Gesichtern verschwinden. Das ist völlig übertrieben!



Häme
Jetzt spottet die ganze Welt über das Weihnachtsbild des amerikanischen Promi-Clans: ein absolutes Photoshop-Desaster! Andrew Irving, Kreativ-Direktor einer kalifornischen Agentur, kritisiert das Foto: "Keiner hat Falten, das ist einfach zu viel." Er bezeichnet Nachbearbeitung als einen Pfusch.

Doch den Kardashians gefällt's. "Nichts ist schöner, als wenn die ganze Familie zusammenkommt, um die Weihnachtskarte zu fotografieren", freut Kourtney sich und schwärmt über die Fliegen, die alle tragen. Auch Kim ist begeistert: "Ich liebe es unsere Weihnachtskarten-Shootings. Diese sieht großartig aus."

Na, das ist doch die Hauptsache!

Diashow: Kim Kardashian: So sexy für Cosmopolitan

1/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.

2/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.

3/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.

4/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.

5/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.

6/6
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus
Kim Kardashian zieht sich für Cosmopolitan aus

Das It-Girl zeigt heiße Making-of-Bilder von ihrem jüngsten Cosmoplitan-Shooting.