Katy Perry: Schon wieder verlassen!

Total verletzt

Katy Perry: Schon wieder verlassen!

Pech in der Liebe: Pop-Star wurde von Sänger John Mayer eiskalt abserviert.

Was ist bloß los mit Katy Perry? Wieso laufen ihr alle Männer weg? Nach der Scheidung von Russell Brand flirtete sie mit Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi, datete Musiker Rob Ackroyd und gab sich schließlich den Avancen von Herzensbrecher John Mayer hin. Doch auch dieser soll, wie auch schon ihr Ex-Mann, "eine ganz fiese Nummer" mit Katy abgezogen haben.

Eiskalt Abserviert
"Katy hat Johns Annäherungsversuchen so lange Stand gehalten, aber er hat seinen ganzen Charme spielen lassen und versprach ihr, er hätte sich geändert. Schließlich gab sie nach, verliebte sich Hals über Kopf und dann - bumm - als er sie erstmal soweit hatte, ließ er sie fallen", so ein Insider gegenüber Radar Online über das jehe Aus der kurzen Romanze.

Bereits Dienstagabend war die dicke Luft zwischen den beiden nicht zu übersehen, als sie auf einer Party eines gemeinsamen Freundes waren. "Es war so merkwürdig!", erinnert sich ein Augenzeuge. "Katy blieb die ganze Nacht in dem einen Raum und John in dem anderen. Als sie sich begegneten, behielten sie ihre Köpfe unten." Und weiter: "Es war, als wäre da diese unglaubliche Feindlichkeit zwischen ihnen und jeder auf der Party konnte es spüren. Man hätte die Luft mit einem Messer zerschneiden können." Schließlich kam es noch schlimmer: John gab Katy einfach den Laufpass.

Traurige Katy
Das Beziehungs-Aus macht der 27-Jährigen extrem zu schaffen. "Katy ist wirklich traurig darüber", lässt ein Freund im Gespräch mit dem US-Magazin People durchblicken. "Sie lässt es so aussehen, als sei es mit John nicht ernst gewesen, aber sie ist verletzt", enthüllt ein anderer Insider. Irgendwie kann einem die Pop-Prinzessin nur leidtun. Massenhaft Kohle, aber einfach kein Glück in der Liebe...

Diashow: Katy Perry: Sexy Bikini-Nixe im Familienurlaub

Katy Perry: Sexy Bikini-Nixe im Familienurlaub

×