Kim Kardashian Paris

Miau!

Kim Kardashian als sexy Nackt-Leopard

In dem hautengen Einteiler machte sie die Straßen in Paris unsicher.

Bonjour, Kim! Die Kardashian -Schwester hält sich derzeit in Paris auf und weiß sich gekonnt in Szene zu setzen.

Abendspaziergang 

Als Ausgehoutfit für einen Abendspaziergang wählte sie einen hautengen Catsuit mit Leopardenprint. Der sitzt so eng, wie man auf den Bildern sieht, da muss sie gar nicht nackt sein, um alles zu zeigen. Ihr Busen und die Scham sind lediglich mit wenig schwarzem Samt bedeckt. Dazu trug der Reality-Star transparente Killerheels und eine Baskenmütze - die Kopfbedeckung, die gerne den Franzosen zugeschrieben wird.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

An a whatta???

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

 

In Paris überfallen

Für Kim ist der Aufenthalt im Paris sicherlich schwierig. Im Jahr 2016 wurde sie dort überfallen, gefesselt und mit einer Waffe bedroht. Doch sie wollte zurückkehren, da sie auch so viele schöne Dinge mit der Stadt verbindet, sagte sie in einer Episode ihrer Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians".