Diashow Megan Young ist Miss World 2013

Philippinen

Megan Young ist Miss World 2013

Die 23- jährige Megan Young ist die neue Miss World 2013.

Miss World 2013 kommt aus den Philippinen. Die Preisrichter kürten die 23-jährige Film-Studentin Megan Young am Samstag auf der indonesischen Insel Bali zur schönsten Frau der Welt, wie die Organisatoren aus dem Kongresszentrum twitterten. Miss Frankreich und Miss Ghana landeten auf Platz zwei und drei. Ins Finale schafften es auch Miss Spanien, Miss Gibraltar und Miss Brasilien. Die Österreicherin Ena Kadic (23) kam nicht in die Runde der letzten Zehn.  In einer zweieinhalbstündigen Glamourshow flanierten 129 Teilnehmerinnen über den Laufsteg.  Young galt unter den Miss World-Fans seit Tagen als Favoritin. Die 1,70 Meter große Siegerin hat bereits eine Krone als Top-Model gewonnen und als Fernsehmoderatorin sowie bei kleineren Filmrollen Bühnenerfahrung gesammelt.

Die Miss World bekommt 100.000 Dollar Preisgeld (umgerechnet knapp 75.000 Euro) und reist das ganze Jahr für die Miss-World-Organisation um die Welt. Die Veranstalter betonen, dass Miss World wohltätige Projekte unterstütze.

Im Konfetti-Regen kullerten der Philippinerin vor Freude die Tränen über die Wangen. Sie wolle die beste Miss World aller Zeiten werden, versprach sie im Konferenzzentrum von Bali in Indonesien, wo Vorgängerin Yu Wenxia aus China ihr die Krone aufs brünette Haar setzte. Ins Finale schafften es auch Miss Spanien, Miss Gibraltar und Miss Brasilien.

Diashow: Miss World 2013

Miss World 2013

×

    In den Stunden vor dem Finale hatte es noch Aufregung um Miss Philippinen gegeben: Im Internet kursierten Gerüchte über angebliche Nacktfotos von Young. Das würde gegen die Regeln von Miss World verstoßen. Philippinische Fans argwöhnten dahinter eine Schmierenkampagne.

    Das Finale fand unter Polizeiaufsicht statt. Konservative hatten gegen die Austragung des Wettbewerbs im muslimischen Indonesien demonstriert. Die Regierungen der USA und Australiens hatten vor möglichen Anschlägen gewarnt. Auf der mehrheitlich von Hindus bewohnten Insel Bali verlief das Finale aber ohne Zwischenfälle.
     

    Hier der oe24-Ticker zum Nachlesen

    15:55 Uhr: Die Gewinnerin kann ihr Glück kaum fassen und ist voller Emotionen. Die Menge jubelt ihr voller Freunde zu.

    15:52 Uhr: Die Miss Word 2013 steht fest:

    MEGAN YOUNG von den PHILIPPINEN hat gewonnen.
     

    © missworld.com
     
    © Mega Young Facebook

    15:50: Auf dem 2. Platz befindet sich Carranzar NAA OKAILEY SHOOTER aus Ghana, dicht gefolgt von Marine LORPHELIN aus Frankreich.

    15: 41 Uhr: Nun steht auch die Gewinnerin des Publikums fest. Maroua Kharbouch aus Gibraltar darf sich zu den Finalistinnen der Miss World Wahl 2013 gesellen. Unsere österreichische Kandidatin, Ena Kadic, ist somit leider nicht mehr im Rennen um den begehrten Titel.

    © missworld.com

    15:20 Uhr: Die 10 Halbfinalistinnen stehen fest: Neben den Teilnehmerinnen aus Frankreich, Australien, Brasilien, den Philippinen und Nepal, haben außerdem jene aus England, Indonesien, Spanien Jamaica und Ghana noch die Chance Miss World 2013 zu werden. Ena ist bis jetzt leider nicht dabei. Außerdem wählt das Publikum noch eine Kandidatin in die Endrunde des Finales. Wer das ist, steht bis jetzt noch nicht fest. Vielleicht schafft es die 23-jährige Österreicherin also doch noch?

    15:12 Uhr: Blue ist zurück auf der Bühne und performen ihre Single „ONE LOVE“. Indonesische Instrumente verleihen dem Ganzen eine ganz besondere Note.

    14:57 Uhr: Die Kandidatinnen tanzen in der Kategorie "Tänze der Welt" über die Bühne und präsentieren sich in traditionellen Outfits. Ganz vorne links im Bild ist auch unsere Ena in Lederhose zu sehen.

    © Facebook miss world

    14:49 Uhr: Nun befinden sich jene Teilnehmerinnen auf der Bühne, die in den Vorentscheidungen bereits gewonnen haben und somit bereits ein Ticket für die Endrunde des heutigen Finales fix in der Tasche haben.

    14:34 Uhr: Am 9. September wurde Miss Brasilien zur besten Strandmodedarstellerin gewählt und befindet sich somit heute automatisch in der Endrunde des Wettbewerbs.

    © Missworld.com

    14:20 Uhr: 127 Kinder aus allen Nationen betreten die Bühne und halten ihre Fahnen in die Höhe. Das Publikum freut sich und motiviert die Kleinen.

    14:04 Uhr: In diesem Moment werden die Kandidatinnen aus aller Welt vorgestellt. Ena Kadic strahlt siegessicher in die Kamera uns sieht einfach umwerfend aus. Via Facebook zeigte sie uns vorab schon ihr Kleid:

    © Ena Kadic Facebook

    14:01 Uhr: Die Kandidatinnen aus aller Welt befinden sich bereits seit 3. September auf Bali. Sechs Anwärterinnen auf den Titel Miss World haben bereits vor dem heutigen Finale des Schönheitswettbewerbs Trophäen eingeheimst.

    13:45 Uhr: Zurzeit befindet sich die beliebte Boyband "Blue" auf der Bühne und geben ihren Hit 'Break My Heart' zum Besten. Die Menge jubelt!

    13:30 Uhr: Das Finale der Miss World Wahl 2013 hat begonnen. Die Gastgeber sind bereits auf der Bühne und begrüßen die Kandidatinnen und Zuseher aus aller Welt.

    13:17 Uhr: Via Facebook zeigt sich unsere Ena bereits fix und fertig gestylt für ihren großen Auftritt und bedankt sich bei Sylvia für ihren Glücksbringer. Auch wir drücken ihr die Daumen!

    © Ena Kadic Facebook

    13:00 Uhr: In 30 Minuten geht's los: Im vergangenen Jahr siegte die Chinesin Yu Wenxia. Auch in diesem Jahr fiebern wieder zahlreiche Schönheiten dem Finale der Miss World Wahl entgegen. Insgesamt werden 129 Frauen auf der indonesischen Insel Bali über die Bühne flanieren.

    12:45 Uhr: Für Österreich geht  Ena Kadic (23)  an den Start und hofft, dass sie die Krone nach 26 Jahren endlich wieder zu uns bringen darf. Ihr Ass im Ärmel: Die sportliche Ena ist keine typische Miss und will beweisen, dass man nicht die gängigen Klischees erfüllen muss, um bei solchen Schönheitswettbewerben weit zu kommen. "Ich habe einen hohen Wiedererkennungswert", so die selbstbewusste Innsbruckerin.

    Was meinen Sie? Hat Ena Kadic eine Chance gegen die anderen Beauty-Queens? Stimmen Sie ab: Wer wird die neue Miss World?


    Diashow: Miss World 2013: Wer soll gewinnen?

    Miss World 2013: Wer soll gewinnen?

    ×

      12:20 Uhr: Die letzte Österreicherin, die es bei der Miss World-Wahl auf Siegertreppchen geschafft hat, ist Ulla Weigerstorfer: Sie siegte 1987 in London.

      Diashow: Ena Kadic: So sexy ist die neue Miss Austria

      Ena Kadic: So sexy ist die neue Miss Austria

      ×