Monica Ivancan

Mager-Alarm!?

Monica Ivancan wird immer dünner

Ungesund? Deutsches Model hat wieder abgenommen - ihre Mama macht sich Sorgen.

Monica Ivancan, bekannt aus der TV-Sendung Das Model und der Freak, zog beim diesjährigen New Faces Award in Düsseldorf alle Blicke auf sich. Grund dafür war unter anderem ihr Gewichtsverlust. Denn das ohnehin schon sehr schlanke Model wiegt offenbar immer weniger.

3 Kilo weniger
"Ja, ich habe abgenommen. Bei schlanken Leuten fällt so was natürlich sofort auf. Meine Mama macht sich deswegen sogar schon Sorgen“, erzählte die Blondine offen gegenüber der Bunte. Eigentlich hätte sie nur drei Kilo abgespeckt - doch nicht etwa durch radikales Fasten, sondern durch Ernährungsumstellung. Monica treibe viel Sport, esse gesund und verzichte auf Süßigkeiten. Von Magerwahn also nicht die Spur!

Unzufrieden
Trotz perfekter Figur ist die 35-Jährige mit ihrem Aussehen dennoch unzufrieden. "Aber es ist ja immer das Gleiche: Dort, wo man es nicht will, nimmt man ab. Und an den Stellen, wo man es gerne möchte, bleibt alles gleich", lamentierte sie. Wir finden, dass Monica umwerfend aussieht. Nur abnehmen sollte sie wohl lieber nichts mehr!

Diashow: Magerwahn? Denise Richards spart beim Salat

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...

Man kann's auch übertreiben: Als Denise Richards mit ihrem Freund, dem 'Bon Jovi'--Rocker Richie Sambora, bei den Golden Hearts Awards ihr Essen serviert bekamt, bemängelte sie die großen Portionen. Selbst der Salat war ihr zu viel. Deswegen ließ die figurbewusste Aktrice sich einen weniger vollen Teller bringen. Der Magerwahn lässt grüßen...