060913_jamiroquai_pps

Jamiroquai

Jay Kay prügelt auf Paparazzi ein

Jay Kay attackierte im Suff nach einem Club-Besuch einen Paparazzo. Nicht gerade die feine englische Art!

London. Jay Kay (36), Sänger der Britband Jamiroquai, hatte wohl einige Drinks zuviel. Als beim Verlassen eines Szene-Clubs ein Fotograf seine Kamera zückte, drehte der Pop-Star durch. Er beschimpfte den verdutzen Paparazzo. Als dieser dennoch nicht das Weite suchte, begann Jay Kay auf ihn einzuprügeln. Ein Fotografenkollege, der die Polizei verständigte, geschockt: "Der hatte sich nicht mehr unter Kontrolle." Rüpel Kay wurde in Handschellen abgeführt.