Nie genug

104-Jähriger Heesters gibt Gastauftritt im TV

Artikel teilen

Auch im hohem Greisen-Alter kann es der Schaupieler noch immer nicht lassen vor der Kamera zu stehen.

Bereits 104 Jahren alt, lässt Johannes Heesters die Finger nicht von Schnulzen: Am kommenden Donnerstag gibt er einen Gastauftritt in der ZDF/ORF-Telenovela "Wege zum Glück". Jopie spielt sich selbst und wird als Geburtstagsüberraschung für die Serien-Jubilarin Eva (Karin Ugowski) engagiert. Er gratuliert ihr mit einem persönlichen Geburtstagsständchen: "Durch dich wird diese Welt erst schön."

Die Ehefrau immer mit dabei
Im Schlepptau hat der Operettenstar seine Ehefrau Simone Rethel-Heesters, die ebenfalls sich selbst spielt. Heesters wird am 5. Dezember 105 Jahre alt. Seinen ersten Filmauftritt hatte er vor 84 Jahren im Stummfilm "Cirque hollandais". Sein jüngster Fernsehauftritt ist am Donnerstag um 14.25 Uhr auf ORF 1 zu sehen.

Foto: (c) APA

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo