Bob Dylan: Die
 Legende kommt

Wien

Bob Dylan: Die
 Legende kommt

Der Gigant der Populär-Musik spielt Bekanntes neu interpretiert.

Er gilt als der wichtigste Vertreter der amerikanischen Pop/Rock/Folkmusik – nicht nur, was das Ausmaß seines Oeuvres angeht: Bob Dylans Texte sind in die Literatur eingegangen. Am Samstag-Abend gibt sich die lebende Legende in der Wiener Stadthalle die Ehre, am Sonntag spielt er vor seinen Fans in der Burg Clam.

Chamäleon. Wer glaubt, mit einem Dylan-Ticket die Lizenz zum seligen Generationen-Schunkeln erstanden zu haben, irrt. Der Altmeister, 73 Jahre jung und kein bisschen faul – immerhin tourt er seit 1988 durchgehend – liebt es, Altbekanntes neu zu interpretieren. Neben den Songs aus seinem neuesten Album Tempest dürfen sich Fans auf Klassiker u. a. wie Tangled Up In Blue, All Along The Watch­tower, Blowin’ In The Wind und die oscargekrönte Nummer Things Have Changed freuen.