Julianne Moore ist Frau des Jahres

Hasty Pudding Preis

Julianne Moore ist Frau des Jahres

Erhält goldenen Puddingtopf und muss Parade durch Cambridge anführen.

Filmschauspielerin Julianne Moore ist zur Frau des Jahres gewählt worden - von den Mitgliedern der "Hasty Pudding Theatricals", einer Theatergruppe der Harvard-Universität. Geehrt wird Moore für ihre Rolle als lesbische Mutter zweier Kinder in "The Kids Are alright". Zur Preisvergabe wird Moore am 27. Jänner nach alter Tradition einen goldenen Puddingtopf entgegennehmen und eine Parade durch die Straßen von Cambridge bei Boston anführen.

Preis seit 1951
Wer Mann des Jahres wird, geben die Studenten erst kommende Woche bekannt. Die Theatergruppe "Hasty Pudding Theatricals" besteht ausschließlich aus männlichen Studenten und vergibt die Auszeichnung seit 1951.