Placido Domingo

Salzburger Festspiele

Plácido Domingo: Open Air

Artikel teilen

Große Dirigenten und Sänger zum Start der Salzburger Festspiele.

Nach zwei verregneten Jedermann-Vorstellungen geht’s bei den Salzburger Festspielen diese Woche musikalisch weiter. Im Rahmen der Woche spiritueller Musik locken einige prominente Dirigenten wie Zubin Mehta (heute mit Thomas Hampson, morgen mit Hampson und Buchbinder) und Claudio Abbado (Freitag). Ebenfalls am Freitag starten die Festspiele mit einem Open-Air-Konzert von Plácido Domingo und der Zauberflöte unter Nikolaus Harnoncourt durch.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo