Mörtel will nicht mit seiner Ex-Mausi knutschen

Igitt

Mörtel will nicht mit seiner Ex-Mausi knutschen

Richard "Mörtel" Lugner entwickelte bei der Eröffnung des 9er-Bräus in Wien eine regelrechte "Maus-Allergie".

Bitte geh weg! Diese Bilder sprechen mehr als 1000 Worte. Baulöwe Richard Lugner wollte sich nicht von seiner Ex-Frau Christina knutschen lassen. Auf das Begrüßungsküsschen bei der Eröffnung des Bierlokals 9er Bräu dieser Woche in Wien Alsergrund reagierte Mörtel mit eindeutiger Körpersprache. Mausi-Allergie!

© ATV Screenshot

Mörtel sieht seine Ex nahen und ahnt noch nichts Böses.
(Foto: ATV)


© ATV Screenshot

So schnell kann er gar nicht schauen, wird er von ihr gekuschelt und gebusselt. Seine Körperhaltung spricht Bände.
(Foto: ATV)

STV-Sendung ab 12. März
Wenn der Ex sich so ziert, dann wird er aber bei Mausis neuer Szene-Sendung "Christina Lugners VIP Club" (ab 12. März auf Puls 4) es nur bis ins Vorzimmer schaffen. Das kennt Mörtel ja schon aus „Wir sind Kaiser“. Also: Bitte wieder schmusen.