Gerhard Berger, Ana Berger

Showdown

Gerhard Berger nicht vor Gericht

Erste Runde im Rosenkrieg - Verhandlung in Kufstein.

Im Bezirksgericht Kufstein geht es am Freitag im Berger-Rosenkrieg in die erste Runde. Es soll entschieden werden, in welchem Land die Scheidung vollzogen wird. Gerhard und Ana Berger werden sich allerdings nicht vor Richterin Dr. Wibmer-Stern begegnen.

Während Ana, begleitet von Anwältin Dr. Kristina Venturini-Köck, aus Monaco anreisen wird, soll er fernbleiben.


Diashow: Die stärksten Bilder des Tages