Anna NETREBKO

"Il trovatore"-Premiere

Heute steigt Netrebkos Supershow

Erotik auf der Bühne, viel Gefühl privat – Anna Netrebko begeistert alle in Salzburg.

„Ich bin sehr aufgeregt!“ Anna Netrebko (42) fiebert ihrer Premiere heute in Il trovatore an der Seite von Star-Tenor Plácido Domingo (73) im großen Festspielhaus entgegen. Die Neuproduktion ist das Highlight der Salzburger Festspiele.

Netrebko liefert dazu auch noch ihre private Liebesshow und löst damit eine neue Manie aus! Egal, wo sie auftaucht, wird „Donna Anna“ gefeiert.

Ganz privat
Nach der Premiere steht die Verlobungsparty mit Yusif Eyvazov (36) und Familie in Salzburg an. „Mein Vater kommt aus Russland“, freut sich Netrebko. Sohn Tiago (6) ist seit einer Woche da. Kutschenfahrt, Stadtbummel – so privat wie in Salzburg hat man die Wahl­österreicherin schon lange nicht mehr erlebt.

Auch im Fernsehen soll Netrebko mit der Verdi-Oper für Topquoten sorgen. Am 15. August überträgt der ORF live-zeitversetzt. Viva la Diva!