Lugner Lasy Gaga Opernball

Weltstar als Gast?

Völlig GAGA! Lugner plant Mega-Coup am Opernball

Artikel teilen

Richard Lugner will beim nächsten Opernball mit einem Superstar strahlen.

Seit Mai laufen bereits die Verhandlungen mit Richard Lugners nächstem Opernball-Gast. Doch wie immer bei Mörtel – nicht ganz ohne Probleme. „Ich war mir mit dem Management bereits mehr oder weniger einig. Über den Sommer habe ich dann nichts mehr gehört und im September habe ich dann erfahren, dass die Dame ein neues Management hat“, so Lugner im ÖSTERREICH-Talk. Und ja, Lugner – der gerade seinen 87. Geburtstag feierte – spricht wieder von einer „Dame“. Und die soll es in sich haben. „Sie ist ein absoluter Weltstar. Ich möchte damit einen Höhepunkt am Ball setzen“, so Lugner.

Gerüchte

Mehr Infos gibt Mörtel dazu nicht preis. Doch Gerüchten aus seinem Umfeld zufolge soll der Baumeister von Pop-Superstar Lady Gaga (33) träumen. Terminlich könnte es für sie sogar passen, denn ihre Vegas-Show hat zum Opernball-Termin am 20. Februar gerade Pause. Ob das Gerücht stimmt, wird Lugner wie jedes Jahr Anfang Februar bei seiner Pressekonferenz bekannt geben.

Finale

Im Talk ließ Lugner auch durchklingen, dass dies sein letzter Opernball sein könnte. „Ich mache das seit 1991 und weiß nicht, ob ich es nach dem Februar noch einmal mache“, so Mörtel, der bisher vergeblich auf der Suche nach Ball-Nachfolgern war. „Meine Kinder haben leider kein Interesse, das weiterzuführen.“

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo