Video zum Thema Staatsopern-Direktor Meyer und Veranstalterin Großbauer im Interview
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

So läuft das Fest des Jahres

LIVE-Ticker nachlesen: Das war der Opernball

Opernball an der Wiener Staatsoper: Es war der Höhepunkt unter den mehr als 450 Bällen der Saison: 5.150 festlich gekleidete Gäste, 144 Debütantenpaare und rund 2,5 Millionen Zuschauer an den TV-Schirmen (auch oe24.TV überträgt live) waren dabei, als am Opernparkett getanzt, in den Logen getratscht und gespeist wurde.

Trotz Mega-Kosten bleibt ein stattlicher Gewinn

Insgesamt rund 1,5 Millionen Euro kosten allein der Auf- und Abbau, für einen rauschenden Ballabend. Dennoch macht das Opernhaus jährlich einen stattlichen Gewinn mit der Glamour-Veranstaltung. Rund 4,6 Millionen Euro werden am heutigen Abend umgesetzt. Abzüglich der Kosten bleibt ein Plus in  der Höhe von 1,1 Millionen Euro.  Das liegt auch an den nicht allzu niedrigen Preisen für Eintritt, Logen sowie Speis und Trank.

Lesen Sie unseren Live-Ticker unten nach mit allen Geschichten rund um den Ball der Bälle!

 

Diashow Opernball 2019 - Alle Bilder

Lugner und Macpherson tanzen

Opernball 2019

Elle Macpherson und Lugner schwingen das Tanzbein

Lugner-Loge

Richie mit seiner Elle.

Lugner-Loge

Lugner-Loge

Das Ärzteehepaar Worseg

Die Eröffnung

Anna Netrebko

Die Eröffnung

Anna Netrebko

Die Eröffnung

Anna Netrebko

Die Eröffnung

Anna und ihr Yusif Eyvazov

Die Eröffnung

Yusif Eyvazov

Die Eröffnung

Die Eröffnung

Lugner-Loge

Die Eröffnung

Die Gäste

Lidia Baich und Dominique Meyer

Opernball 2019

Jeannine Schiller

Die Gäste

Karl Schranz mit Silvia Schneider.

Die Gäste

Silvia Schneider

Die Gäste

Schauspieler Cornelius Obonya (r.) und seine Frau Caroline Pienkos

Die Gäste

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck

Die Gäste

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Ehemann Andreas Mikl auf der Feststiege.

Die Gäste

Der ehemalige Deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder mit Ehefrau Soyeon Kim

Die Gäste

Model Barbara Meier und ihr Unternehmer-Verlobter Klemens Hallmann.

Die Gäste

ÖVP-Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Partner Thomas Kassl

Die Gäste

Die Gäste

Conchita in weißer Robe

Die Gäste

Conchita in weißer Robe

Die Gäste

Die Gäste

Bundespräsident Alexander Van der Bellen, seine Ehefrau Doris Schmidauer und Auma Obama, Gast des Staatsoberhauptes am Opernball.

Die Gäste

Der tschechische Außenminister Tomas Petricek (m.) mit Ehefrau Iva Petrickova (l.) und Margot Klestil-Löffler (r.)

Die Gäste

Bundeskanzler Kurz und seine Susanne

Die Gäste

Ingrid Flick

Die Gäste

Victoria Swarovski

Die Gäste

Victoria Swarovski

Die Gäste

Victoria Swarovski

Die Gäste

Michael Ludwig mit Frau Irmtraud

Die Gäste

Die Gäste

oe24.at-Chef Niki Fellner mit seiner Frau Valerie.

Die Gäste

MADONNA-Herausgeberin Jenny Magin und Mama Uschi.

Die Gäste

Christian Mucha, Natalia Ushakova und ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner.

Die Gäste

Moderatorin Clivia Treidl und Gernot Blümel

Die Gäste

DJ Ötzi und seine Gattin.

Die Gäste

Die Gäste

Die Gäste

Die Gäste

Die Muchas mit Logengast Natalia Ushakova (l.)

Opernball 2019

Lugner und seine Elle.

Die Gäste

Lugner und seine Elle.

Die Gäste

Ex Miss Austria Carmen Knor

Die Gäste

Ex Miss Austria Carmen Knor

Die Gäste

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit Ehemann Andreas Mikl.

Die Gäste

Niki Osl, Designerin.

Die Gäste

Familie Putz

Die Gäste

Die Gäste

Anna Netrebko und ihr Yusif Eyvazov

Die Gäste

Anna Netrebko

Die Gäste

Anna Netrebko

Die Gäste

Profil-Heruasgeber Christian Rainer und seine Freundin.

Die Gäste

Die Gäste

Dominic Heinzl und seine Sonja

Die Gäste

ORF-Moderatoren

Die Gäste

Kristina Sprenger und Gregor Bloeb

Opernball 2019

Birgit Serata

Die Gäste

Opernball 2019

Designerin Anelia Peschev

ORF-Moderatoren

Die Gäste

Nina Proll und Gregor Bloeb

Die Gäste

Maria Köstlinger mit ihrer Tochter Melanie

Opernball

Schauspielerin Susanne Wuest in einem Kleid von Erdem

Die Gäste

Die Gäste

Impressionen

Feststiege

Lena Hoschek

Feststiege

Lena Hoschek

Feststiege

Großbauer und Meyer

Ballchefin Maria Großbauer

Opernchef Dominique Meyer

ORF-Moderatoren

Kristina Inhof

Rummel vor der Oper

Lugner am Opernball

Lugner-Loge

Das Ehepaar Worseg

Lugner-Loge

Kristina Worseg

Lugner am Opernball

Elle mit Lugner-Tochter Jackie.

Lugner am Opernball

Lugner-Gast Elle Macpherson

Lugner-Gast Elle Macpherson

Lugner-Gast Elle Macpherson

Lugner am Opernball

Lugner am Opernball

Lugner am Opernball

Opernball-Styling der ORF-Stars

Opernball-Styling der ORF-Stars

Opernball-Styling der ORF-Stars

Opernball-Styling der ORF-Stars

Opernball-Styling der ORF-Stars

Opernball-Styling der ORF-Stars

Die Tiara

Mode-Ikone Donatella Versace hat die Tiara für die Debütantinnen des Wiener Opernballs am 28. Februar 2019 entworfen. "Ich habe eine große Freude", sagte Opernball-Organisatorin Maria Großbauer bei der Präsentation.

Die Tiara

Die Versace-Tiara.

1 / 100

00:25
 

Tänzchen

Elle lässt sich von ihrem Ball-Gastgeber Richard Lugner aufs Parkett entführen. Sie hat gute Laune und genießt die Veranstaltung. Super!

23:12
 

Hymnen-Wirbel

Die Twitter-Community fragt sich: Haben sie oder haben sie nicht... die "Töchter"-Passage bei der Bundeshymne mitgesungen?

22:48
 

ALLES WALZER

So schallt es durch die Oper! Der Ball ist feierlich eröffnet.

q3.jpg © Tischler

22:29
 

Gänsehaut!

Netrebko-Ehemann Eyvazov singt die weltberühmte Arie "Nessun dorma" aus "Turandot" von Giacomo Puccini.

22:08
 

Die feierliche Eröffnung findet jetzt statt, die Debütantenpaare ziehen ein!

21:55
 

Bundespräsident Alexander Van der Bellen, seine Ehefrau Doris Schmidauer und Auma Obama, Gast des Staatsoberhauptes am Opernball, wurden am Donnerstagabend von der Gardemusik mit "Oh, Du mein Österreich" empfangen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) war zuvor unmittelbar nach dem Wiener Bürgermeister Michel Ludwig (SPÖ) in der Staatsoper angekommen.

Kanzler Kurz sei "nicht talentiert", wie der Kanzler am Roten Teppich betonte. "Deswegen lasse ich das Tanzen aus", sagte er.

r1.jpg © Tischler

Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ), begleitet von Ehefrau Philippa, die eine weiße schulterfreie Robe gewählt hatte, freute sich, "den Ball genießen zu können und Werbung für Österreich zu machen". Vielleicht gehe sich ein Walzer aus, meinte der Sportminister. Es ist "unsere Premiere hier zu sein" - und: "Meine Frau ist die Ballkönigin". Die Neo-Mutter berichtete, ihr Sohn sei "gut versorgt bei der Oma".

Video zum Thema Kanzler Kurz & Susanne Thier eingetroffen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

21:25
 

Stars am Red Carpet vor der Oper

Schauspielerin Nina Proll, die mit ihrem Ehemann Gregor Bloeb am Donnerstagabend zum Opernball gekommen ist, freute sich sehr auf den Auftritt von Anna Netrebko. Die Sopranistin zu hören, "hat man ja nicht jeden Tag", sagte sie. Proll trug ein blaues Samtkleid, das von Moderatorin Silvia Schneider designt wurde. Unterdessen trafen auch Richard Lugner und sein Gast Elle Macpherson ein.

Die Ankunft des Baumeisters verlief tumultfrei. Das Model an seiner Seite war "aufgeregt, endlich in die Oper zu kommen", wie sie strahlend lächelnd Journalisten am Roten Teppich erzählte. Sie habe ein sehr bequemes Kleid an und gut zu Abend gegessen, lies Macpherson wissen.

Schneider designte nicht nur für Proll, sondern trug selbst eine Eigenkreation in Korallfarben am Opernball. Die Lebensgefährtin des selbst ernannten "Volks-Rock'n'Rollers" Andreas Gabalier wollte die Ballnacht genießen, "tanzen und Champagner" trinken.

20:25
 

Video zum Thema Elle Macpherson im Interview
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

20:10
 

Jetzt gleich bei uns auf oe24.TV

Helmut Werner spricht über den Opernball. Er meint, dass dieses Jahr wenige internationale Stars zu finden sind. Ohne Richard Lugner gäbe es gar keinen internationalen Glanz. Er kann nicht verstehen, dass auf dem Baumeister immer so herumgehackt wird, immerhin bringt dieser Stargäste in die Oper - seit 1991. Es wird bekrittelt, dass dieser viel Geld zahle für seine Gäste, doch Werner merkt an, dass auch die Staatsoper seine auftretenden Künstler "fürstlich bezahle". Wie dieses Jahr zum Beispiel Anna Netrebko und ihren Ehemann Yusif Eyvazov.

19:57
 

So schön sind die Outfits!

Diashow Opernball 2019 - Alle Roben

Opernball 2019

Opernball-Organisatorin Maria Großbauer in einer Robe von Lena Hoschek

Opernball 2019

Victoria Swarovski in Nedo

Opernball 2019

Anna Netrebko in Singer

Opernball 2019

Elle Macpherson in Nevena

Opernball

Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander van der Bellen, Auma Obama und Maria Großbauer

Opernball 2019

Susanne Thier (in Laskari) und Bundeskanzler Sebastian Kurz

Opernball 2019

Silvia Schneider in einer Eigenkreation

Opernball 2019

Nina Proll in Silvia Schneider

Opernball 2019

Johanna Mikl-Leitner

Opernball 2019

Elisabeth Köstinger

Opernball 2019

Mirjam Weichselbraun in JC Hoerl

Opernball 2019

So-Yeon Schröder-Kim und Gerhard Schröder

Opernball 2019

Lena Hoschek in einer Eigenkreation

Opernball 2019

Andrea und Harald Mahrer

Opernball 2019

Doris Bures

Opernball 2019

Ingrid Flick betraute Emanuel Burger mit der Anfertigung ihrer Robe.

Opernball 2019

Philippa Strache

Opernball 2019

Barbara Maier in Eva Poleschinski

Opernball 2019

Birgit Serata

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck


Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck


Opernball 2019

Joanna und Kurt Mann

Opernball 2019

MADONNA-Herausgeberin Jenny Magin und Uschi Pöttler-Fellner

Opernball 2019

oe24-Chef Niki Fellner mit Ehefrau Valerie in Atil Kutoglu.

Opernball 2019

Natalia Ushakova, Ekaterina und Christian W. Mucha (Frau Mucha in einem Kleid von Solomia)

Opernball 2019

Karin Kneissl (in Atil Kutoglu) und Wolfgang Meilinger

Opernball 2019

Alexandra Swarovski

Opernball 2019

Anelia Peschev in einer Eigenkreation

Opernball 2019

Nadja Swarovski

Opernball 2019

Kristina Worseg in Silvia Schneider

Opernball 2019

Shirley und Otto Retzer

Opernball 2019

Conchita in JC Hoerl

Opernball 2019

Annika Grill in Callisti

Opernball 2019

Eva Poleschinski

Opernball 2019

Kristina Inhof in Erika Suess

Opernball 2019

Sonja Kien und DJ Ötzi

Opernball 2019

Carmen Knor in "In or Near"

Opernball 2019

Clivia Treidl (in Silvia Schneider) und Bundesminister Gernot Blümel

Opernball 2019

Maria Yakovleva

Opernball 2019

Beatrice Körmer

Opernball 2019

Nina Kraft

Opernball 2019

Lidia Baich

Opernball 2019

Roswitha Wieland in einem Kleid von Emanuel Burger

Opernball

Susanne Wuest in Erdem

Opernball 2019

Maria Köstlinger in Nikola Fechter

Opernball 2019

Maria Köstlinger und Tochter Melanie

Opernball 2019

Maria Santner und Marco Angelini

Opernball 2019

Niki Osl

Opernball 2019

Michael Ludwig und Ehefrau Irmtraud

Opernball 2019

Christian Rainer und Sonja Magdalena Mielczarek

Opernball

Kristina Sprenger

Opernball 2019

Liane Seitz

Opernball 2019

Peter Hanke und Ehefrau

Opernball 2019

Martina und Werner Fasslabend

Opernball

Nadja Swarovski und Clemens Unterreiner

Opernball 2019

Maxi Blacha

1 / 55

19:36
 

ACHTUNG, Sperre!

Eine Demonstration gegen den Ball gibt es heuer nicht, daher wurde auch kein polizeiliches Platzverbot rund um die Oper ausgesprochen. Der Ring wird aber zwischen Schwarzenbergplatz und der Operngasse von 19.30 bis 23.00 Uhr gesperrt. Auch die Öffis sind davon betroffen.

19:23
 

Lady in red

Opernball-Organistorin Maria Großbauer zeigte sich im Vorfeld in roter Spitze, designt von der österreichischen Modeschöpferin Lena Hoschek.

g1.jpg © Tischler

19:17
 

Der Rummel vor der Oper beginnt!

oper.jpg © Tischler

19:05
 

Moderation

Für die schwangere Mirjam Weichselbraun übernimmt zu später Stunde Nina Kraft.

Nina Kraft ORF © ORF/Thomas Ramstorfer

18:59
 

Ex Soko-Kitz Ermittlerin Kristina Sprenger ist auch schon bereit.

18:56
 

Elle mit Lugner-Tochter Jacky

h1.jpg © Tischler

18:50
 

Abendessen

Jetzt geht es noch ab zum Dinner ins noble "Le Ciel", wo ein Menü von Toni Mörwald serviert wird. Darunter Köstlichkeiten wie: Thunfischbauch mit Yuzu, Avocado & Seegras" oder "Rindsfilet mit Champignons, Sellerie & Trüffel".

18:38
 

Elle Macpherson trägt schwarz!

Der Opernballgast von Baumeister Richard Lugner, Elle Macpherson, ist für eine rauschende Ballnacht bereit. Das australische Ex-Model präsentierte am Donnerstagabend ihr Outfit, ein schwarzes Kleid des englischen Labels "Nevana". Macpherson wählte das Outfit aus Taft und Spitze, weil es "schlicht und elegant" sei.

q2.jpg © Tischler

18:25
 

Lugner ist schon bereit!

18:11
 

Supersexy und halbnackt am Opernball

Victoria Swarovski zeigte sich auf Instagram supersexy mit transparentem Rock und blitzblauem Kleid.

17:49
 

So schön war die Generalprobe

17:33
 

Politik stark vertreten mit Kanzler, Vize und Präsident

Ab 21 Uhr öffnen sich die Pforten – Opern-Weltstar Anna Netrebko singt zum 150-jährigen Jubiläum des Hauses am Ring wieder die Eröffnung (ab 22 Uhr in ORF 2). Angesagt hat sich das Who’s who der heimischen Politik: Kanzler Sebastian Kurz tanzt mit Freundin Susi an. Sein Staatsgast ist der nordmazedonische Regierungschef Zoran Zaev. Präsident Alexander Van der Bellen begrüßt Obama-Halbschwester Auma. Vizekanzler Heinz-Christian Strache feiert mit Ehefrau Philippa sein Debüt. Auch die Minister Margarethe Schramböck – in ihrer Loge nimmt der deutsche Ex-Kanzler Gerhard Schröder Platz, Gernot Blümel, Josef Moser und Karin Kneissl sind am Parkett dabei.

Dazu gesellen sich Promis aus Kunst und Kultur: Lugner-Gast und Supermodel Elle Macpherson, Vorstadtweib Nina Proll, Klemens Hallmann und Verlobte Barbara Meier, Milliardärin Ingrid Flick, TV-Star Victoria Swarovski u. v. m.

17:28
 

So sieht die offizielle Debütantinnen-Frisur 2019 aus

Die OFFIZIELLE DEBÜTANTINNEN Frisur 2019

Fotos@jhammerschmid

16:34
 

So sieht die diesjährige Swarovski-Tiara aus

Opernball-Debütantin Marie Melchert zeigt auf Instagram, die prachtvolle Tiara, die Swarovski alljährlich im neuen Design gestaltet. Heuer war Mode-Ikone Donatella Versace am Entwurf beteiligt.

Design-Inspiration aus Richard Wagners "Das Rheingold"

Das Design orientiert sich am Themenvorschlag von Opernballorganisatorin Maria Großbauer. Versace ließ sich von Richard Wagners "Das Rheingold", dem ersten Teil der Tetralogie "Der Ring der Nibelungen", inspirieren. Dort durchringt in der Schlüsselszene des ersten Akts ein Sonnenstrahl die Tiefe des Rheins, um das Gold zu enthüllen, welches von den drei Rheintöchtern beschützt wird. Das wiederum erweckt die Aufmerksamkeit des Zwerges Alberich, der ihnen den Schatz daraufhin stiehlt.

Die Opernball-Tiara 2019

Ein großer, runder Kristall in der Farbe "Crystal Golden Shadow" strahlt aus der Mitte des Kopfschmuckes. Wie in Wagners Oper tauschen auf dem Diadem schillernde Wellen, die aus Kristallen in unterschiedlichen Blautönen estehen. Insgesamt wurden 380 Swarovski-Kristalle verarbeitet.

Swarovski ist seit den 50er-Jahren Partner des Wiener Opernballs.

Alle Debütantinnen erhalten eine Tiara und dürfen diese auch behalten.

???? #wieneropernball2019

Ein Beitrag geteilt von ⠀ ╳ ???????????????????? ╳ (@marie_melchert) am

16:28
 

oe24.TV-Opernball-Spezial ab 20.15 Uhr

Auch die Lugner City steht heute im Zeichen des Opernballs: "Heute ist es soweit - der große Opernball-Tag!! Schaltet ein, wenn es heißt, alles Walzer!

15:56
 

Opernball damals & heute

Auf der Instagram-Seite "Zeitensprünge" wurde ein Foto der Österreichischen Nationalbibliothek veröffentlicht, das zwei Frauen vor der Oper im Jahr 1937 zeigt.

1.jpg © Screenshot Instagram/zeitsprünge

Der Umbau der Oper würde ca. 30 Stunden in Anspruch nehmen und sei eine logistische Meisterleistung. Dabei werden die Bestuhlung entfernt und das Niveau vom Bühnen- und Zuschauerraum auf eine Ebene angehoben.

23.600 Euro für eine Rangloge

Weiter schreiben sie, dass der Eintritt 315 Euro kosten würde und man für eine Rangloge 23.600 Euro bezahlen müsse.

Traditionellerweise verwandelt sich die Oper am letzten Donnerstag im Fasching in den wohl größten Ballsaal Österreichs. Der Umbau dauert ca. 30 Stunden und eine logistische Meisterleistung. Die Bestuhlung wird entfernt und das Niveau vom Bühnenraum und Zuschauerraum wird auf eine Ebene angehoben. Hier treffen sich heute die Reichen und Schönen dieses Landes (und alle die sich dazugehörig fühlen ;)). Der Eintritt kostet 315 Euro, für eine Rangloge muss man 23.600 Euro bezahlen. Altes Foto: ÖNB, 1937 #wien #vienna #zeitensprünge #austria #österreich #welovevienna #vienna_austria#igersaustria #igersvienna #viennanow#visitaustria #discoveraustria #wien_love#wonderlustvienna #planetdiscovery#lovelyvienna #beautifulvienna#ilovevienna #vienna_go #viennagoforit #viennacity #wienliebe#instavienna #seemycity #nowandthen#thenandnow #streetsofvienna #ig_austria #viennaonly @wienerstaatsoper #opernball

Ein Beitrag geteilt von Zeitensprünge Wien (@zeitenspruenge) am

15:52
 

Moderatorin Inhof ist gespannt auf den Abend

Sportjournalistin und Moderatorin Kristina Inhof veröffentlichte nach der gestrigen Generalprobe ein Instagram-Foto mit Kollegin Nina Kraft. Sie hatten viel Spaß und sind schon auf den heutigen Opernball-Abend gespannt: "Haben schon bei der Generalprobe so viel Spaß, wie wird denn das morgen werden @nina.kraft?"

15:47
 

"Ixi" zeigt sich im Vorhangkleid

Chiara Pisati, besser bekannt als Putz-Familienmitglied "Ixi", zeigte sich auch auf Instagram in ihrer Opernball-Robe, einem Kleid aus Vorhangstoff vom Möbelriesen XXXLutz.

15:24
 

Familie Netrebko bei Kurz

Bundeskanzler Sebastian Kurz teilte auf seinem Instagram-Profil ein Foto mit Opernsängerin Anna Netrebko und ihrer Familie. Sie waren spazieren und besuchten ihn anschließend im Bundeskanzleramt.

"Opernsängerin Anna Netrebko war heute mit ihrer Familie zu Besuch bei Sebastian Kurz im Büro. Die Vorfreude auf die heutige Opernball-Eröffnung steigt."

14:44
 

Nicolas Cage auf Blitzbesuch

Für kurzzeitiges Rätselraten sorgte heute Schauspieler Nicolas Cage: Kommt er zum Opernball oder doch nicht? Cage checkte heute gegen 12.15 Uhr im Hotel Sacher ein.

Den Opernball wird er aber nicht besuchen, da er sich mittlerweile wieder auf der Heimreise befindet.

Nicolas Cage in Wien © babirad-picture.net

13:18
 

Van der Bellen empfing Gast Auma Obama

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag gemeinsam mit seiner Frau Doris Schmidauer in der Wiener Hofburg seinen Gast für den Opernball, Auma Obama, empfangen. Die Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama war im Namen ihrer Stiftung "Sauti Kuu", die Jugendliche in Afrika fördert, nach Wien gekommen. "Ich freue mich schon sehr", sagte Obama.

Der Bundespräsident betonte, dass der Opernball mehr sei als ein normaler Ball. "Er ist eine Art Staatsball, wo internationale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur zusammentreffen", so das Staatsoberhaupt. Mit Obama wolle er ein Zeichen dafür setzen, die Beziehung zu Afrika auf eine neue Grundlage zu stellen. "Wir müssen mehr miteinander kooperieren und voneinander lernen", meinte Van der Bellen.

Van der Bellen und Auma Obama © APA/BUNDESHEER

12:52
 

Der Opernball auf oe24.TV

Ab 17.30 Uhr starten die Opernball-Specials mit den letzten Vorbereitungen und Interviews zum Ball. Ab 20.15 Uhr melden sich Jenny Posch, Marcel Schachinger und Raphaela Scharf vom Red Carpet und aus der Staatsoper. Im Studio begrüßt Sabrina Blagojevic prominente Gäste wie Helmut Werner oder Liliana Klein zum Opernball-Talk.

11:35
 

ORF holt Ersatz für schwangere Mirjam

Die erst kürzlich publik gemachte Schwangerschaft von ORF-Lady Mirjam Weichselbraun bleibt auch am Opernball nicht ohne Auswirkungen.So darf Mirjam aufgrund der gesetzlichen Auf lagen heute Abend nicht länger als bis 23 Uhr über die TV-Schirme flimmern. Ab diesem Zeitpunkt wird Nina Kraft übernehmen. Die Moderatorin ist ORF-Sehern bereits von Daheim in Österreich ein Begriff.

11:18
 

11:05
 

So teuer ist der Ball

Der Opernball war nie ein preiswertes Vergnügen, und den meisten Gästen werden die Getränkepreise am Ball der Bälle kein Stirnrunzeln bereiten. Wer die 315 Euro Eintritt, die heuer fällig wurden, gezahlt hat, kann sich auch ein kleines Bier um 9 Euro und ein Paar Würstel oder eine Gulaschsuppe um je 10,50 Euro leisten.

10:42
 

Mega-Kosten

Insgesamt rund 1,5 Millionen Euro kosten allein der Auf-und Abbau, für einen rauschenden Ballabend. Dennoch macht das Opernhaus jährlich einen stattlichen Gewinn mit der Glamour-Veranstaltung.

10:21
 

Zahlreiche Promis

Dazu gesellen sich Promis aus Kunst und Kultur: Lugner-Gast und Supermodel Elle Macpherson, Vorstadtweib Nina Proll, Klemens Hallmann und Verlobte Barbara Meier, Milliardärin Ingrid Flick, TV-Star Victoria Swarovski u. v. m.

10:04
 

Polit-Prominenz

Ab 21 Uhr öffnen sich die Pforten -Opern-Weltstar Anna Netrebko (siehe rechts) singt zum 150-jährigen Jubiläum des Hauses am Ring wieder die Eröffnung (ab 22 Uhr in ORF 2). Angesagt hat sich das Who's who der heimischen Politik: Kanzler Sebastian Kurz tanzt mit Freundin Susi an. Sein Staatsgast ist der nordmazedonische Regierungschef Zoran Zaev. Präsident Alexander Van der Bellen begrüßt Obama-Halbschwester Auma. Vizekanzler Heinz-Christian Strache feiert mit Ehefrau Philippa sein Debüt. Auch die Minister Margarethe Schramböck -in ihrer Loge nimmt der deutsche Ex-Kanzler Gerhard Schröder Platz, Gernot Blümel, Josef Moser und Karin Kneissl sind am Parkett dabei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum