Hellqvist: Debüt beim Nobelpreis

Schweden-Royals vereint

Hellqvist: Debüt beim Nobelpreis

Die Verlobte von Prinz Carl Phillip hatte ihren ersten offiziellen Auftritt.

Was für ein großer Tag! Nicht nur für Malala, die gestern den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz für die Bildung von Mädchen erhielt, sondern auch für eine andere dunkelhaarige Schönheit: Sofia Hellqvist. Die Verlobte von Prinz Carl Phillip von Schweden hatte ihren ersten offiziellen Auftritt neben ihrem zukünftigen Gatten.
Und man sah, wie glücklich es Sofia machte, endlich als die Frau an der Seite Carl Phillips akzeptiert zu werden. Mit ihrem Strahlen und ihrer eleganten Robe in leuchtendem Magenta stahl sie Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine fast die Show.

Glücklich und verliebt
Victoria präsentierte sich in einem Ballklein in einem kräftigen Rotton und hielt während der Zeremonie hin und wieder heimlich mit ihrem Mann Prinz Daniel Händchen. Madeleine dagegen wählte sanfte Rosé-Töne für ihr Kleid. Sie und ihr Gatte Chris O'Neill kamen extra aus ihrer Wahlheimat USA angereist, um den Feierlichkeiten beizuwohnen. Wie gut es ihnen dort mit Töchterchen Leonore geht, stand den beiden ins Gesicht geschrieben.

Schön, die Schweden-Royals so glücklich und verliebt zu sehen!

 

Diashow: Schwedens Royals beim Nobelpreis

1/10
Königin Silvia
Prinzessin Madeleine
2/10
Königin Silvia
Sofia Hellqvist und Prinz Carl Phillip
3/10
Königin Silvia
Kronprinzessin Victoria
4/10
Königin Silvia
Prinzessin Madeleine
5/10
Königin Silvia
Kronprinzessin Victoria
6/10
Königin Silvia
Sofia Hellqvist und Prinz Carl Phillip
7/10
Königin Silvia
Prinzessin Madeleine
8/10
Königin Silvia
Kronprinzessin Victoria
9/10
Königin Silvia
Königin Silvia
10/10
Königin Silvia
Königin Silvia