Monaco

So wird die Geburt der Zwillinge gefeiert

Artikel teilen

So wird die Geburt der Zwillinge gefeiert

Von der früheren Festung Fort Antoine werden 42 Kanonenschüsse abgefeuert, 21 für jedes Kind.

Alle Kirchenglocken im Fürstentum werden eine viertel Stunde lang läuten.

Die Bürger sollen ihre Häuser mit rot-weißen Flaggen (Flagge des Fürstentums) schmücken - bis die Zwillinge am Palastbalkon der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Dieser Tag - der "Moment der großen Freude" - wird künftig ein Feiertag für die Monegassen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo