Uschi Strauss als Kommissarin
Angelika Schnell

Doppelpack

Duell der Kommissarinnen

Sprenger ermittelt in SOKO Kitzbühel, danach Strauss in Schnell ermittelt.

In einer abseits gelegenen Waldhütte werden die total verkohlten Überreste von Edwin Beretsky entdeckt. Bei ihren Ermittlungen stößt Kommissarin Karin Kofler (Kristina Sprenger) von der SOKO Kitzbühel nicht nur auf den Clan der Beretskys, mit dem Edwin gebrochen hat, sondern auch auf ein gut gehütetes Geheimnis. Adelsspross Edwin stand in der Episode Samsons Tod offensichtlich den ehrgeizigen Plänen seiner Familie im Wege.

Direkt im Anschluss gerät Angelika Schnell (Uschi Strauss) in der Folge Karl Esch aus der Serie Schnell ermittelt selbst unter Verdacht. Denn mit dem Mehrfachmörder Esch, der aus dem Gefängnis entflohen ist und nun tot in einem Hotelzimmer liegt, hatte sich Angelika in der Vergangenheit immer wieder heimlich getroffen, um Informa­tionen zu bekommen.