Günther Jauch

Großer Jahresrückblick

Jauch als Oma bei Frank Plasberg

 Jauch zeigt, dass er als Oma in orangem Kostüm auch eine gute Figur macht.

Dass Schauspieler im Allgemeinen als sehr wandelbar gelten, ist hinlänglich bekannt. Dass auch Moderatoren ab und zu einmal in andere Rollen schlüpfen auch. Doch nun zeigt sich der deutsche Parade-Entertainer Günther Jauch von seiner weiblichen Seite und tritt in Frank Plasbergs "2012 – Das Quiz"  am 29. Dezember als rüstige Oma auf die Bühne.

Jauch im Frauenfummel
Schönes wallendes blondes Haar, ein oranges Kostüme, eine weiße Handtasche, dazu ein gewagter Hut, nein dabei handelt es sich nicht um eine royale Dame, sondern viel eher um Günther Jauch und den Aufzug, indem er am 29. Dezember ab 20:15 Uhr auf ARD zu sehen sein wird. Denn gut behütet und vorbereitet stellt sich der Showmaster der "2012 - Das Quiz"-Rateshow.

Prominente Unterstützung
Jauch wird aber nicht alleine sein Wissen unter Beweis stellen. Die Schauspieler Jan Josef Liefers und Armin Rohde sowie die Werbeikone Verona Pooth sind auch mit von der Partie. Rein optisch gesehen bekommt Jauch dabei Konkurrenz von Rhode, denn auch er kommt als rüstige Dame in Grün zum Jahres-Quiz. Im Laufe des Abends wird dann auch Verena Pooth ihr kleines Schwarzes gegen einen schicken gelben, wasserfesten Overall tauschen. Somit ist gute Unterhaltung bereits im Vorfeld garantiert. Der ein oder andere Lacher wird bei der illustren Gästerunde freilich sicher dabei sein.

Info
"2012 - Das Quiz", am 29. Dezember, ab 20:15 Uhr auf ARD.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

×