Kebab mit Alles

Konflikt

Österreicher gegen Türken: Das ist witzig

ORF eins zeigt am 15. 12 „Kebab mit Alles“. Komödie wurde nun präsentiert.

Das letzte österreichische Lokal im Grätzel soll in türkische Hand fallen. Das will Kaffeehaus-Besitzer Johann Stanzerl (Andreas Vitásek) verhindern. Dazu bietet „Stani“ nicht nur eine ganze Blasmusik-Kapelle auf, sondern holt sich auch Rat beim Namenspatron seines Cafés, „Prinz Eugen“: Der steigt – zu neuem Leben erwacht – leibhaftig aus einem Gemälde und versorgt den Cafetier mit Schlacht-taktischen Tipps. Der Gegner heißt Mustafa Öztürk (Tim Seyfi), der als neuer Besitzer des Hauses ein türkisches Lokal eröffnen will.

Die Komödie (Regie: Wolfgang Murnberger), stilgerecht nun am Brunnenmarkt in Wien-Ottakring präsentiert, läuft am 15. Dezember in ORF eins (20.15 Uhr).