Lkw kracht auf A2 gegen Betonleitwand

Bei Wiener Neustadt

Lkw kracht auf A2 gegen Betonleitwand

Eine Person wurde verletzt, im Frühverkehr kam es zu Verzögerungen.

Auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt ist Montagfrüh ein Lkw in Richtung Wien gegen die Mittelleitwand aus Beton gekracht. Vorausgegangen war die Kollision des Schwerfahrzeuges mit einem Pkw, in dem Wagen wurde nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt eine Person verletzt. Ein Auto, das Richtung Graz unterwegs gewesen war, wurde von absplitternden Betonbrocken getroffen.
 
Der Lkw wurde mithilfe eines Kranfahrzeugs der FF Mödling geborgen. In beiden Richtungen der A2 waren vorübergehend Spuren gesperrt worden, wodurch es zu Verzögerungen im Frühverkehr kam.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten