notarzt

Sekundenherztod

70-jähriger Vorarlberger starb beim Rasenmähen

Ein 70 Jahre alter Mann aus Nüziders (Bezirk Bludenz) ist am Montagnachmittag beim Rasenmähen gestorben.

Der betagte Vorarlberger wurde gegen 15.30 Uhr regungslos am Boden liegend im Garten seiner Tochter aufgefunden. Reanimationsversuche durch die herbeigeeilten Nachbarn und die sofort alarmierte Rettung blieben laut Polizeiangaben erfolglos. Die Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Als Todesursache wurde Herzinfarkt mit Sekundenherztod diagnostiziert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten