Jetzt schon Ansturm auf Sommer-Urlaub

Semesterferien abgesagt 98 % wollen verreisen

Jetzt schon Ansturm auf Sommer-Urlaub

Die Sehnsucht nach Urlaub steigt wohl mit jedem zusätzlichen Tag im Lockdown. Trotz der kritischen Infektionslage und der britischen Coronavirus-Mutation sei die Nachfrage nach Reisen „sehr gut“, sagte die Vorständin des größten heimischen Tourismuskonzerns Verkehrsbüro, Helga Freund, gegenüber der ­Kleinen Zeitung. Laut einer Kundenumfrage planen heuer 98 % der 4.500 Befragten eine Reise.

Fast zwei Drittel wollen zwei bis dreimal im Jahr verreisen – so die Coronapandemie es zulässt. Eine Rückkehr auf ein Niveau wie vor Covid-19-Zeiten werde nur stufenweise ­erfolgen. Mit den ersten Covid-Impfungen sei das Interesse der Menschen an Urlaubsreisen spürbar gestiegen.

Die Reiseexperten raten vor allem bei Flugreisen zum Frühbuchen. Im Sommer 2021 soll es wesentlich weniger Flüge geben als in Vor-Coronazeiten. Reiseveranstalter locken Frühbuchende jetzt schon mit ausgeweiteten Stornobedingungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden