innsbruck haie jubel

AHL-Import

Verstärkung für Haie-Defensive

Innsbrucker Haie verpflichten AHL-Verteidiger David Cornacchia. Debüt schon am Freitag.

Lange haben die Verhandlungen gedauert, jetzt hat sich David Cornacchia doch noch erweichen lassen, in Österreich aufzulaufen: "Es waren lange und zähe Verhandlungen. Aber letztlich bin ich sehr froh, dass David zu uns kommt", so Haie-Cheftrainer Alan Haworth.

Cornacchia spielte in den letzten Saisonen in der ECHL und zuletzt in der AHL bei San Antonio Rampage, dem Farmteam der Phoenix Coyotes. Mit Cornacchia haben die Haie einen Spieler verpflichtet, der auch durchaus zulangen kann: allein in der letzten Saison brachte es der gebürtige Kanadier auf 151 Strafminuten. Bei den Innsbruckern stellt man lieber andere Stärken in den Vordergrund: "Er gilt als exzellenter Eisläufer mit gutem Offensivspiel", ist Haworth überzeugt.

Damit haben die Haie nun ihren sechsten und letzten Legionärsplatz vergeben.