2:1 - Fuchs gewinnt Ösi-Duell

Deutsche Bundesliga

2:1 - Fuchs gewinnt Ösi-Duell

Hoffer hatte mit Kaiserslautern das Nachsehen.

Vergangene Woche feierten Christian Fuchs und Jimmy Hoffer gemeinsam den 2:0-Sieg des Nationalteams gegen Kasachstan. Gestern Abend durfte im Ösi-Duell zwischen Mainz und Kaiserslautern jedoch nur Fuchs jubeln – 2:1.

Die Mainzer drehten einen 0:1-Rückstand in nur zwei Minuten um. Bungert (71.) und Schürrle (73.) sicherten den Hausherren noch den Sieg. Für Ex-Rapid-Torjäger Hoffer gab es trotzdem ein Erfolgserlebnis. Er stand nicht nur in der Startelf, sondern bereitete auch das 1:0 durch Lakic (20.) vor.

Im zweiten Sonntagsspiel schlug der 1. FC Köln den FC St. Pauli mit 1:0. Das einzige Tor erzielte Taner Yalcin (17.).