Robert Almer

fussball

Almer bei Düsseldorf-Remis nur auf der Bank

Artikel teilen

ÖFB-Teamgoalie gegen Union Berlin wieder nur Ersatz .

Robert Almer ist nach seinem Einsatz im ÖFB-Team bei seinem Club Fortuna Düsseldorf wieder ins zweite Glied zurückgerückt. Der Torhüter saß beim 0:0 des Spitzenreiters der zweiten deutschen Liga bei der Union Berlin am Samstag wie gehabt nur auf der Ersatzbank.

Nach 15 Runden hält Almer, der im österreichischen Teamtrikot beim 1:2 in der Ukraine überzeugte, nur bei drei Saisoneinsätzen für die seit 22 Ligaspielen ungeschlagene Fortuna. Sein Kontrahent Michael Ratajczak scheint derzeit nicht aus dem Gehäuse zu verdrängen.

Für Aufregung sorgte am Samstag wieder das Nordderby zwischen Hansa Rostock und dem FC St. Pauli. Undisziplinierte Fans provozierten eine 13-minütige Unterbrechung. Der Referee musste die Partie in der 41.  Minute unmittelbar nach Max Kruses Führungstor für die Gäste aus Hamburg unterbrechen. Auf den Rängen waren von St.-Pauli-Anhängern Feuerwerkskörper gezündet worden, anschließend schossen Hansa-Fans Raketen in den Gäste-Block. St. Pauli gewann schließlich 3:1 und stieß auf den dritten Rang vor.
 

OE24 Logo