Arnautovic trifft im Doppelpack

Testsieg gegen St. Pauli

Arnautovic trifft im Doppelpack

Arnautovic kontert Wechselgerüchte mit starker Leistung im Testspiel.

Fußball-Star Marko Arnautovic hat am Dienstagabend mit zwei Toren im Testspiel seines Arbeitgebers Werder Bremen gegen den deutschen Zweitligisten FC St. Pauli aufgezeigt. Der 22-jährige Stürmer traf beim 5:4-Sieg der Bremer vor 7.300 Zuschauern in Hamburg in den Minuten 30 und 34. Zuvor hatte ein angeblich neuer Manager des Wieners mit der Ankündigung für Verwirrung gesorgt, einen neuen Club für Arnautovic zu suchen.

Diesmal war Arnautovic aber auch auf dem Spielfeld der auffälligste Akteur. Schon zum 2:1 durch Marko Marin hatte er die Vorarbeit geleistet (28.), wenig später erzielte er einen sehenswerten Doppelpack. Neben ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl gab in der Innenverteidigung der Brasilianer Naldo ein vielbeachtetes Comeback. Der 28-Jährige hatte wegen schwerer Knieprobleme in den vergangenen 15 Monaten kein Spiel bestritten.