Baumgartner: Es geht um seinen Sessel

Austria gegen Ried

Baumgartner: Es geht um seinen Sessel

Spieler-Appell an die Fans. Trainer Baumgartner unter Druck.

Unter der Woche traf er mit Mazedonien auf Europameister Spanien - doch Austrias neuer Innenverteidiger Vanche Shikov hat das 1:5 in Valencia längst abgehakt: "Mein Fokus liegt jetzt schon wieder komplett auf der Partie gegen Ried", sagt der 29-Jährige. "Es wird Zeit, dass wir uns endlich für unsere Arbeit belohnen und gegen Ried drei Punkte holen."

Natürlich weiß Routinier Shikov, dass die Veilchen in dieser schwierigen Situation die Fans zurück ins Boot holen müssen. "Die Atmosphäre in unserem Stadion ist besonders, im Wiener Derby war sie sogar richtig beeindruckend", erklärt er.

Im achten Anlauf muss endlich der 1. Sieg her

Kein Zweifel: Am Samstag ab 18.30 Uhr steigt für die Austrianer ein echtes Endspiel. Auch für Coach Gerald Baumgartner! Gelingt diesem im achten Anlauf endlich der erste Sieg, kehrt vorerst Ruhe ein - und die Veilchen würden Platz 10 erst einmal verlassen. Klappt's nicht, droht Baumgartner das Aus