Transfer perfekt

Ballack wechselt zu Bayer Leverkusen

Der Deutsche soll zwölf Millionen Euro für zwei Jahre kassieren.

Das Pokern um Michael Ballack hat ein Ende. Der 33-Jährige wechselt zu Bayer Leverkusen. Dies bestätigte der Verein am Freitag. Ballack soll einen Vertrag über zwei Jahre erhalten und zwölf Mio. Euro Gehalt kassieren.

Ballack kehrt damit zu seinem Ex-Verein zurück. Von 1999 bis 2002 spielte er für Bayer und wurde zweimal Vize-Meister (2001 und 2002).

"Mit meiner Rückkehr zu Bayer 04 schließt sich für mich ein Kreis. Ich hatte hier eine schöne und erfolgreiche Zeit, an die ich sehr gerne zurückdenke. Das hat mich in meiner Entscheidung für Bayer bestärkt", so Ballack.

Auch der VfL Wolfsburg wollte den deutschen Nationalmannschaftskapitän verpflichten. Chelsea hatte zuvor bekannt gegeben, den Vertrag mit Ballack nicht mehr verlängern zu wollen.