Barisic steht schwer unter Druck

Kritik am Rapid-Coach

Barisic steht schwer unter Druck

"Zoki" will mit Siegen auf Kritik antworten.

Unter Zoran Barisic holte Rapid aus fünf Spielen nur fünf Punkte (ein Sieg, zwei Remis, zwei Niederlagen). Ex-Rapidler und Sky-Experte Heribert Weber: "Man muss klar und deutlich sagen, dass der Trainer-Effekt total ausgeblieben ist. Von einer Entwicklung ist bei Rapid nichts zu merken."

Barisic ist mit Herz und Leidenschaft dabei, lebt das seinen Spielern auch vor. Doch die Misserfolge haben deutliche Spuren hinterlassen. Nach dem 0:2 in Mattersburg waren die Ringe unter seinen Augen nicht zu übersehen. "Zoki": "Dieses Match haben wir schon vergessen. Da hat gar nichts gestimmt."

Barisic weiß auch: In den letzten zwei Runden braucht er zwei Siege, sonst ist ein neuer Vertrag kein Thema!

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×