beckham_milan

Am 6. Jänner

Beckham-Debüt für Milan gegen den HSV

Der britische Superstar spielt während der Pause der MLS in Italien. Die Mailänder können sich sogar vorstellen Beckham fix zu verpflichten.

David Beckham steht vor seinem Debüt für den AC Milan. Der britische Superstar soll am 6. Jänner beim Testspiel gegen den Hamburger SV irgendwo im Mittelfeld eingesetzt werden, so Milan.Coach Carlo Ancelotti. Das Spiel findet im Rahmen des Trainingslagers der Italiener in Dubai statt.

Voller Einsatz
Im Training machte sich Beckham nicht nur mit seinem Einsatz beliebt. Er trug eigens angefertigte Fußballschuhe in den rotschwarzen Milanfarben, die neben der englischen Flagge auch die italienische Tricolore zeigen.

Wechsel?
Bei Milan sind sie vom Kurzarbeiter Beckham - er will eigentlich nur die Saisonpause seiner Los Angeles Galaxy bis zum 8. März überbrücken - so begeistert, dass man sich sogar einen "richtigen" Wechsel des Superstars vorstellen kann. Spekulationen, dass Beckham im Sommer fix zu den Italienern kommen soll, sind derzeit in fast allen italienischen Medien zu lesen. "Dies sind voreilige Diskussionen", wiegelte Milans Vize-Präsident Adriano Galliani in Dubai ab. Er widersprach zugleich aber allen, die den dann 34-jährigen Beckham für zu alt halten. "Das Durchschnittsalter steigt. Wenn ein Fußballer sich nicht verletzt und noch Lust hat, kann er bis 40 Jahre spielen", betonte Galliani.