David Beckham traf beim 2:0-Sieg

Erstes Saisontor

Beckham führt Galaxy zum ersten Saisonsieg

Der Superstar erzielte die frühe Führung für seinen Verein. Auch beim zweiten Tor hatte er seine Beine im Spiel.

David Beckham hat Los Angeles Galaxy zum ersten Saisonsieg in der Major League Soccer (MLS) geführt. Fünf Tage nach der 0:4-Niederlage zum Auftakt gegen die Colorado Rapids besiegte Galaxy am Donnerstagabend Neuling San Jose Earthquakes 2:0. Dabei erzielte Beckham vor 27.000 Zuschauern im ausverkauften Home-Depot-Center von Carson in der 9. Minute das 1:0, sein erstes MLS-Tor. In der 37. Minute bereitete "Becks" das 2:0 vor. Der Sieg war zugleich das erste Erfolgserlebnis von Neo-Trainer Ruud Gullit.