buffon

fussball

Buffon Nachfolger von Lehmann?

Artikel teilen

Gerüchteküche kocht: Weltmeister-Goalie Gianluigi Buffon soll im kommenden Sommer Jens Lehmann bei Arsenal ersetzen.

Buffon selbst hat mit neuen Äußerungen die Spekulationen weiter angeheizt. "Ich werde im Juni entscheiden, was ich mache. Möglich, dass ich bei Juventus bleibe, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass ich wechsel" , sagte der zweifache "Welttorhüter des Jahres" dem Internetdienst "Sportinglife.com". Lehmanns Vertrag in London läuft mit Saisonende aus.

Buffon hat "keine Eile"
"Ich muss verschiedene Dinge berücksichtigen. Ich treffe immer eine Entscheidung in letzter Minute. Und im Moment habe ich keine Eile", sagte Buffon. Arsenal soll sich bereits im Sommer um Buffon bemüht haben. Trotz des Zwangsabstiegs in die Serie B blieb der 28-jährige Weltmeister Juventus Turin treu. Er hat dort noch einen Vertrag bis 2010. Zuletzt war auch Chelsea mit Buffon in Verbindung gebracht worden.

OE24 Logo