Leichte Gegner für Bundesligisten

Auslosung 2. Cup-Runde

Leichte Gegner für Bundesligisten

"Glücksengerl" Andi Herzog bescherte Rapid, Salzburg & Co gutes Los für 2. Runde.

Keine allzu großen Hürden haben Österreichs Bundesligisten in der zweiten Runde des ÖFB-Cups zu bewältigen. Am spannendsten fiel das Los für Meister Sturm Graz aus, das im rein steirischen Duell beim SC Weiz antreten muss. Cup-Titelverteidiger Ried muss nach Götzendorf, Salzburg tritt beim SAK Klagenfurt an.

Eine kurze Auswärtsreise hat Rekordmeister Rapid vor sich. Die Hütteldorfer müssen bei Bad Vöslau ran. Die Wiener Austria bekam USV Allerheiligen zugelost.

Die Auslosung wurde von U21-Teamchef Andi Herzog durchgeführt.

Auslosung 2. Cup-Runde
SAK Klagenfurt - Red Bull Salzburg
ASK Bad Vöslau - SK Rapid Wien
USV Allerheiligen - FK Austria Wien
SC Weiz - SK Puntigamer Sturm Graz
ASC Götzendorf - SV Josko Ried
Red Bull Juniors Salzburg - SV Mattersburg
SV Sankt Margarethen - FC Wacker Innsbruck
SVG Reichenau - Kapfenberger SV
SC/ESV Parndorf - FC Trenkwalder Admira
Union St. Florian - Blau-Weiß Linz
Villacher SV - TSV Hartberg
SK Rapid Wien Amateure - RZ Pellets WAC/St. Andrä
FC Dornbirn - SV Scholz Grödig
FK Austria Wien Amateure - LASK
Union Innsbruck - SC Austria Lustenau
SCU Amstetten - FC Lustenau

Spieltermine: 20./21. September 2011