Die 10 schönsten Tore der Welt

Puskas-Preis

Die 10 schönsten Tore der Welt

Im Jänner vergibt der Weltfußball-Verband den Puskas-Preis. Die Nominierungen:

1) Messi putzt im Alleingang Valencia weg: Das erste der drei Tore, die der Argentinier für Barca gegen Valencia (3:0) erzielte, ist für eines der schönsten Tore des Jahres nominiert:

2) Neymar, die neue brasilianische Perle: Der 18-Jährige steht bei Santos unter Vertrag. Er erzielte diese Traumtor im Februar gegen Santos Andres.

3) Robben: Der Holländer (derzeit bei Bayern München unter Vertrag) schoss im DFB-Pokal das entscheidende Tor zum 1:0-Sieg gegen Schalke in der 112. Minute.

4) Altintop erzielte dieses Tor mit der türkischen Nationalmannschaft in der Qualifikation zur EM 2012.

5) Matthew Burrows in Irland versenkte mit der Hacke für Glentoran einen scheinbar unmögliches Zuspiel gegen Portadown.

6) Nasri (Arsenal) schoss dieses Tor im Viertelfinale der Champions League gegen den FCPorto.

7) Ein Hammer-Tor von Giovanni Van Bronckhorst während der WM in Südafrika.

8) Der Südafrikaner Siphiwe Tschabalalala traf für den Gastgeber bei der WM.

9) Linus Hellenius: Der Schwede spielt in der zweiten Lige für Hammarby - dieses Traumtor erzielte er gegen Syrianska.

10) Die Japanerin Kumi Yokohama ist die einzige weibliche Nominierten für den Puskas-Preis. (Hier in einem U-17-Spiel).