teamtraining

fussball

Dopingjäger im Teamcamp

Artikel teilen

Dopingjäger statteten dem Nationalteam in Bad Tatzmannsdorf einen Besuch ab.

Mitarbeiter der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) haben dem österreichischen Fußball-Nationalteam am Donnerstag im Vorfeld des WM-Qualifikationsspiels gegen Serbien einen Besuch abgestattet. Sechs Spieler wurden rund um das Mittagessen im Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf zur Kontrolle ausgelost. Zum Test mussten Helge Payer, Sebastian Prödl, Ümit Korkmaz sowie die drei Stürmer Erwin Hoffer, Marc Janko und Stefan Maierhofer.

OE24 Logo