Jetzt haben wir Finale gegen Island

So geht’s weiter

Jetzt haben wir Finale gegen Island

Nach dem 0:0 gegen Portugal lebt unsere Chance. Wir haben ein "Endspiel".

Mit einem Dreier gegen die Vulkaninsel-Kicker aus Island am Mittwoch (18 Uhr im LIVE-TICKER) im Stade de France sollte sich der Aufstieg ins Achtelfinale ausgehen. Dann würde Österreich Island überholen und sollte mit vier Punkten zu den besten Gruppen-Dritten gehören.

Mit einem Sieg gegen Island könnten Almer & Co. Geschichte schreiben – es wäre Österreichs erster Sieg bei einer EM-Endrunde. Der vor dem Turnier erträumte Gruppensieg geht sich allerdings definitiv nicht mehr aus.

Koller muss ohne Junuzovic planen
Teamchef Marcel Koller steht vor seiner vielleicht schwierigsten Aufgabe: Er muss sein dezimiertes Team auf dieses alles entscheidende Spiel einstellen. So gut wie sicher wird der am Knöchel verletzte Mittelfeldmotor Junuzovic im letzten Gruppenspiel ausfallen.

Diashow: Die besten Bilder Portugal - Island

Die besten Bilder Portugal - Island

×

    Gut für uns: Der gegen Portugal Gelb-Rot-gesperrte Aleksandar Dragovic darf wieder spielen.

    Ungarn können 
fürs Achtelfinale planen
    Die Ungarn, als krasse Außenseiter in die Gruppe F gestartet, stehen schon fast fix im Achtelfinale. Selbst wenn sie das letzte Gruppenspiel am Mittwoch gegen Portugal verlieren – mit vier Punkten wären sie wohl einer der besten Gruppen-Dritten.

    Island ist auch im Rennen. Mit einem Sieg gegen Österreich hätten die Skandinavier fünf Punkte – das würde auf jeden Fall fürs Achtelfinale reichen. Ein Remis wäre für die Nordlichter vielleicht ebenfalls ausreichend – für die ÖFB-Elf hingegen nicht.