Feuer im Haus von ManCity-Star Balotelli

Unverletzt

Feuer im Haus von ManCity-Star Balotelli

Der Italiener hantierte in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern.

Manchester-City-Star Mario Balotelli hat bereits am Tag vor dem Fußball-Derby gegen den Stadtrivalen United für Schlagzeilen gesorgt, allerdings der negativen Art. In der Nacht auf Samstag hantierte der italienische Stürmer gemeinsam mit vier Freunden im Badezimmer seines Hauses mit zwei Feuerwerkskörpern, die eigentlich aus dem Fenster geschossen werden sollten. Dieses Vorhaben ging jedoch schief und die Feuerwehr musste anrücken, nachdem ein Handtuch Feuer gefangen und einen Brand ausgelöst hatte.

 Der Feuerwehreinsatz dauerte eine halbe Stunde. Balotelli blieb unverletzt und trainierte am Samstagvormittag wie geplant mit den Citizens.