Fix! Neues Stadion für Rapid

Jahrhundert-Projekt

Fix! Neues Stadion für Rapid

Präsident Krammer will bei Mitgliederversammlung Pläne vorstellen.

Der Stadion-Neubau von Rapid ist beschlossene Sache! Der Rekordmeister kündigte für den 10. Juni eine Mitgliederversammlung an, bei der die Pläne und Details zum Stadion-Projekt in Hütteldorf vorgestellt werden sollen.

"Ich freue mich, Ihnen an diesem großen Rapid-Dienstag persönlich im Rahmen eines Mitgliedertreffens zu präsentieren, welchen neuen Mantel unsere grün-weiße Seele erhält und wie unsere weiteren Planungen zu diesem Thema aussehen", so Krammer, der den Neubau als Jahrhundert-Projekt bezeichnet.

Unterstützung durch Stadt Wien
Laut ÖSTERREICH-Informationen soll es im Juni im Gemeinderat zu einem Grundsatzbeschluss kommen. Demnach sollen die von der Stadt Wien für eine Sanierung zugesagten rund 18 Millionen Euro auch für einen Neubau gelten. Auch die Verhandlungen mit einem Hauptsponsor sind bereits weit fortgeschritten, offen sind dagegen noch behördliche Genehmigungen.

Erst Anfang Mai hatte das Rapid-Präsidium den Beschluss gefasst, die STRABAG mit dem Stadion-Neubau in Hütteldorf zu beauftragen.

Diashow: Fotos: Google Street View im Hanappi-Stadion

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.

Mit den Google Street View Special Collections-Fotoaufnahmen kann man ab nun und auch in Zukunft das „originale“ Hanappi-Stadion in seiner jetzigen Form weiterhin besichtigen.