Fix: Stranzl bei Gladbach

Wechselbörse

Fix: Stranzl bei Gladbach

Artikel teilen

Martin Stranzl ist zurück in deutscher Liga - Vertrag bei Gladbach.

Martin Stranzl kehrt nach viereinhalb Jahren in Russland wieder in die deutsche Fußball-Bundesliga zurück. Der österreichische Internationale wechselte am Donnerstag von Spartak Moskau zu Borussia Mönchengladbach. Beim Schlusslicht der deutschen Liga unterschrieb der 30-Jährige einen Vertrag für zweieinhalb Jahre bis Sommer 2013. Über die Ablösesumme - Stranzl hatte bei Spartak noch einen laufenden Vertrag bis Ende 2011 - wurde Stillschweigen vereinbart.

"Es ist eine große Herausforderung und ich werde alles dafür tun, dass Gladbach den Klassenerhalt schafft", meinte Stranzl gegenüber der APA - Austria Presse Agentur. Der Burgenländer, der bei den Russen keine Stammplatzgarantie mehr hatte, war in den vergangenen Wochen auch mit Österreichs Meister Salzburg und Rapid in Verbindung gebracht worden.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo