Anzeige: Weiter Wirbel um Rapid-Fans

Aufreger

Anzeige: Weiter Wirbel um Rapid-Fans

Artikel teilen

Die spanische Fußball-Liga zeigte Rapid wegen der Valencia-Banner bei der UEFA an.

Das Transparent mit der Aufschrift "Puta Valencia","Hure Valencia", in der Europa-League-Partie gegen den FC Valencia wird Rapid noch teuer zu stehen kommen. Jetzt reagierte auch die spanische Fußball-Liga, sie zeigte den Rekordmeister wegen beleidigender Spruchbänder bei der UEFA an.

Für Mitte März ist eine Verhandlung angesetzt
"Ich habe das Banner gesehen und fand es sehr unpassend. Fußball ist immer sehr viel Leidenschaft, aber hier wurde die Grenze eindeutig überschritten", brachte Valencia-Coach Gary Neville den Unmut der Spanier auf den Punkt.

Am Sonntag nahm auch Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek Stellung. "Dass eine Liga einen Klub klagt, ist mir neu", erklärte der 32-Jährige. "Wir werden uns jetzt intern juristisch beraten. Mitte März soll es eine Verhandlung geben." Doch eine saftige Strafe ist den Hütteldorfern gewiss. Bis zu 80.000 Euro und die Sperre eines gesamten Sektors stehen im Raum.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo